© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com

  • Facebook App Icon
  • Kaiser

Aus dem FF oder Fight-Fundamentals!

Unser Gym bietet einen neuen Kurs! Mit diesem Kurs runden wir unser Angebot endgültig ab!

Fight-Fundamentals! Ist ein Kampfsportgrundlagen Kurs in dem wir euch die Basics des modernen Wettkampfes beibringen! Wir gehen strikt nach dem Pareto-Prinzip vor! 20% aller Techniken reichen für 80% aller Situationen! Der Kurs findet Montags 18:00 Uhr statt (Boxen mit Coach Helmut) Mittwochs 19:00 Uhr Clinch und Boden mit Headcoach Kaiser und Freitags nach jeweiliger Absprache entweder zum wiederholen, Üben Vertiefen oder zum leichten Sparring!



Während sich Coach Helmut um die boxerische Ausbildung bemüht werden am Mittwoch (und Freitag) vor allem die Distanzwechsel aus der Kick/Schlagdistanz in den Clinch und weiter in den Boden geübt. Es wird viele Befreiungen aus Griffen und Kontrollpositionen geben ebenso wie effektive Hebel und Würgen! Der richtige, taktische Einsatz von Kicks, Kniestößen und sehr simplen Würfen runden das Programm ab!


Wie lange dauert der Kurs? Eigentlich ist er endlos! Denn die Techniken zu kennen reicht nicht, man muss sie können und sie müssen einfach sitzen! um einen kompletten durchlauf zu schaffen benötigt man ca. ein halbes Jahr! Der Kurs ist also eine tolle, unkomplizierte Gelegenheit in angenehmer Umgebung Selbstverteidigung und Kampfsport zu erlernen. Eine kooperative Trainingsmethode ist uns dabei sehr wichtig und es ist ausdrücklich nicht wettkampforientiert. Der Kurs schließt im Grunde die Lücken die es zwischen Boxen und BJJ gibt.



Wie läuft der Kurs für dich ab? Zuerst kommst du zu einer Probestunde! in dieser trainierst du einfach mal mit und schaust ob es dir Spaß macht. Denn Spaß ist das wichtigste! Montags wirst du dann boxerisch ausgebildet und erlernst zielgenau, sauber zu schlagen und dabei eine Deckung zu halten. Jeden Mittwoch erlernst du Eingänge in den Clinch und von dort verschiedene Übergänge in den Bodenkampf bzw. wie man sich von dort befreit bzw. Schützt! Das ist sehr wichtig für die Selbstverteidigung, vor allem für Frauen! Last but not least findet dann Freitags eine Wiederholungseinheit statt, in der die Fortgeschrittenen ein leichtes Sparring absolvieren können. Zeitgleich haben die BJJ-Wettkämpfer ihr freies Training so das sie die Möglichkeit bietet auch in diesem Bereich Erfahrung zu sammeln.


Das Training wird euer Verständnis für den Modernen Kampfsport verbessern, eure Koordination, das Distanzgefühl und natürlich die Fitness!


21 Ansichten